Defibrillator

Eine effektive Reanimation für jedermann

Die Person ist bewußtlos, atmet nicht mehr……. Es ist ein Herzstillstand!

Jeden Tag erleidet mindestens eine Person einen plötzlichen Herzstillstand außerhalb der Klinik in Luxembourg. Ohne sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen versterben 97%. Nur 20% der Notfallzeugen eines Herzstillstandes beginnen mit Wiederbelebungsmaßnahmen. 4 von 5 Personen, die einen Herzstillstand überleben, wurden vom Notfallzeugen wiederbelebt. Nach 3 Minuten Sauerstoffmangel erleidet das Gehirn unwiderrufliche Schäden.

Wenn du Notfallzeuge bist: Reagiere! Auch du erhoffst dir Hilfe im Falle eines Herzstillstandes. Dieser Artikel soll dir weiterhelfen die Defibrillatoren der Gemeinde Niederanven kennenzulernen. Willst du mehr wissen und besser reagieren können dann nimm dir etwas Zeit und nimm an einem Kurs teil. Weitere Informationen auf der Internetseite www.reagis.lu

Den einzigen Fehler den du machen kannst ist nichts zu machen.

 

Bedienung eines Defibrillators

IExport  0049 1. Ziehe mit einem kräftigen Ruck an der Klappe des Defibrillators. 
IExport  0053 2. Entnehme den Defibrillator.
IExport  0056 3. Setze die Herzdruckmassage fort während der Defibrillator vorbereitet wird.
IExport  0058 4. Klebe die Elektroden wie angegeben auf das Opfer
IExport  0062 5. Achte darauf das Opfer nicht zu berühren während der Defibrillator seine Analyse durchführt und das Opfer defibrilliert.
IExport  0065 6. Folge den Angaben des Apparates und nimm gegebenenfalls die Herzdruckmassage auf.

 

Die Standorte der Defibrillatoren

Defibrillatoren sind für jeden zugänglich an diesen Standorten:

Aktuelle Seite: Home Gut zu wissen Defibrillator